top of page

PSA-Sauerstoffgasanlage

DESIGN, LIEFERUNG, INSTALLATION, PRÜFUNG und INBETRIEBNAHME von PSA Oxygen Generation Plants

Reinheit von 90-95 % Sauerstoff erhalten

Erhältlich in verschiedenen Modellen (Kapazitäten)

gas plant.png

Verfügbare Modelle

Für alle Ihre Bedürfnisse geeignet

Screenshot 2021-05-15 at 12.11.54 PM.png

PROZESSBESCHREIBUNG

Druckwechseladsorptionstechnologie (PSA).

Die Produktion von Sauerstoffgas aus atmosphärischer Luft basiert auf der PSA-Technologie durch Adsorption von Stickstoffgas unter Verwendung eines speziellen Zeolith-Molekularsiebs (ZMS).
Atmosphärische Luft wird mit einem Schraubenkompressor mit Lufttrockner auf einen Druck von 7,5 kg/cm2 komprimiert. Die kondensierte Feuchtigkeit wird automatisch vom Luftbehälter durch das automatische Ablassventil (ADV) abgelassen.
Die Luft wird durch ein Doppelturm-PSA-Modul geleitet, das mit ZMS gefüllt ist und einen Zeitzyklus von 1 + 1 Minute hat. Ein Turm wird auf Adsorption geschaltet, während der andere gleichzeitig durch Druckentlastung auf Atmosphäre regeneriert wird. Der gesamte Prozess ist automatisch und wird durch einen Sequenzprogrammierungstimer gesteuert.
Roher Sauerstoff wird von der PSA-Einheit produziert. Nun strömt dieser Sauerstoff in das Ausgleichsgefäß, um die Druck- und Konzentrationsschwankungen auszugleichen. Jetzt wird das Sauerstoffgas im Vorratstank gebrauchsfertig gespeichert.

PSA Oxygen.png

Merkmale

Entworfen gemäß ISO 13485:2016-Standards

PSA Oxygen (1).png

Vollautomatisch

Bedienung leicht gemacht

Ein Angebot bekommen

Faire Preise garantiert | INDUSTRIELLE SCHLÜSSELFERTIGE LÖSUNGEN | Kundenspezifische und skalierbare Produkte

PSA-, VPSA-Gasanlagen, kryogene Lagertanks, Solaranlagen, Solar-Milchkühlanlagen, Wasserstoffgasanlagen, Biogas-Bio-CNG-Anlagen, Elektrochlorierungsgerät, Industrie-Pulse-Jet-Beutelfilter Luftqualitätsüberwachungssystem, Lärmüberwachungssystem , Smog Tower, Mikrobrauerei, eine Reihe von UVGI-Lösungen und so weiter ...

Danke fürs Einsenden!

Unsere Kunden

CLIENTS image.png
bottom of page